IQRA-Seminarreihe NRW

IQRA Seminarreihe NRW

IQRA Seminarreihe NRW – zum Vergrößern klicken

Die DITIB Jugend NRW startet die „IQRA* – Islam-Seminarreihe„: Ab Oktober 2016 gibt es jeden Monat in verschiedenen Städten NRWs zu islamischen Themen Seminare & Workshops in deutscher Sprache für Jugendliche. In allen vier Regionaljugendverbänden der DITIB Jugend in NRW wird jedes Thema der Reihe angeboten: Am ersten Sonntag eines jeden Monats gibt es in einer Gemeinde / Jugendgruppe des Regionaljugendverbandes Essen, am 2. Sonntag im Regionaljugendverband Düsseldorf, am 3. Sonntag im Regionaljugendverband Köln und am 4. Sonntag in einer Jugendgruppe des Regionaljugendverbandes Münster das Seminar zum jeweiligen Thema.

Die Seminarreihe im Überblick

  • Reihe von Seminaren mit 6 verschiedenen Themen
  • kostenlose Teilnahme
  • in deutscher Sprache
  • im Zeitraum Oktober ’16 bis März ’17
  • ab 12 Jahren (Empfehlung)
  • Zertifizierung bei Teilnahme an mind. 4 Seminaren
  • Impulsvorträge & Workshops
  • Vorträge und Begleitung durch islamische Theologen
  • Gruppendynamik unter Jugendlichen

Ziele & Konzeption
Die IQRA – Seminarreihe soll sich vom ersten Termin an, von Seminar zu Seminar weiterentwickeln und in ihrer Konzeption verbessern. IQRA verfolgt nicht nur den Selbstzweck in ihren Seminaren jeweils Informationen zu den bestimmten Themen zu vermitteln, sondern viel mehr sich an den Bedarfen und Interessen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu orientieren. Die in kurzen Impulsvorträgen vermittelten Themen sollen als Anregung dienen und im Laufe des Seminars kritisch beleuchtet werden. Die Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema soll Ansporn sein, gemeinsam im Plenum zu diesem Thema zu diskutieren. Der Theologe begleitet mit seinen Fachkenntnissen diese Diskussionen und gewährleistet, dass sachlich und religiös-fundiert argumentiert wird. Ziel ist es auch, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer religiöse Inhalte und Werte besser verstehen und sie im Kontext eines gemeinsamen Zusammenlebens verinnerlichen. Die IQRA – Seminarreihe vermittelt diese islamischen Werte deduktiv: Es wurde bewusst darauf verzichtet, die Seminarreihe mit den Basics des Islams zu beginnen und dann auf spezielle Themen einzugehen. Stattdessen baut sich die Seminarreihe thematisch vom Besonderen zum Allgemeinen auf. Es werden aktuelle aber auch oft missverstandene Themen aufgegriffen und mit fundiert-islamischen Inhalten eingeleitet. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dann Gelegenheit in Workshops und Plenumsdiskussionen sich zum Thema mit anderen auszutauschen und so ihre (bisherigen) Kenntnisse aufzufrischen, zu hinterfragen. Kenntnisse über den Islam sollen so vom Besonderen zum Allgemeinen erlangt werden, um die Grundwerte und den Sinn der islamischen Religion  besser zu verinnerlichen. Aktuelle Themen, Beispiele aus dem Alltag und praktische Erfahrungen machen so religiöse Gebote und Werte plastischer und den Sinn greifbarer.

Es ist geplant, dass diese Seminarreihe bestehend aus sechs thematischen Inhalten als Startschuss dient und nach Abschluss der ersten Runde, weitere IQRA-Seminarreihen folgen. Die Themen sollen sich dabei aus den Erfahrungen und hinzugekommenen Themen der ersten Reihe ergeben und entsprechend der Bedarfe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgebaut und konzipiert werden.

Veranstaltungsorte & Reichweite
Der DITIB Landesjugendverband NRW ist der größte Jugendverband der DITIB-Jugend auf Bundesebene. Aufgrund der enormen Größe und der hohen Zahl an Jugendgruppen (über 260), untergliedert sich der LJV NRW in viere Regionaljugendverbände (RJV): RJV Essen, RJV Düsseldorf, RJV Köln und RJV Münster.

Mit der IQRA – Seminarreihe sollen so viele Jugendgruppen und Jugendliche wie möglich erreicht. Deswegen werden die sechs ausgewählten Themen bei der ersten Seminarreihe (Oktober 2016 bis März 2017) in allen RJV angeboten werden. So ergeben sich 4 x 6, und damit insgesamt 24 Seminare in diesem kurzen Zeitraum. Um die Reichweite zu erhöhen und so viele Jugendliche wie möglich teilhaben zu lassen, finden die Seminare der Reihe auch in dem jeweiligen Regionaljugendverband immer in einer anderen Jugendgruppe / Moscheegemeinde statt. Es ist auch so Teil des Konzeptes, dass Jugendliche mit dem ersten Seminar starten und von Stadt zu Stadt jeden Monat mit der Seminarreihe weiterziehen, neue Jugendliche kennenlernen, sich vernetzen und ihr Horizont erweitern. Ansporn dafür ist der Hadith (Ausspruch des Propheten Muhammed s.a.v.): „Wer auf der Suche nach Wissen auszieht, der ist auf Allahs Pfad, bis er zurückkehrt“ (Tirmidhi, Ilm 2).

Teilnahme & Voraussetzungen
Grundsätzlich gibt es keine Voraussetzungen für die Teilnahme an der Seminarreihe. Jede/r interessierte Jugendliche/r ist herzlich Willkommen. Aufgrund der Themen empfiehlt sich jedoch:

  • ab 12 Jahren
  • Mitarbeit in Workshops
  • IQRA ist keine Einzelveranstaltung: Es handelt sich um eine Reihe von Seminaren. Eine regelmäßige Teilnehme wird deshalb empfohlen. Die Intention ist auch, dass man mit anderen Jugendlichen zusammen mit der Bildungs-Karawane der IQRA-Seminarreihe zusammen mitzieht und seinen (religiösen) Horizont erweitert, an der Gruppendynamik teilnimmt.
  • Anmeldung: Die verbindliche Teilnahmebestätigung über die entsprechenden Facebook-Veranstaltungen. Auf der BDMJ-Facebook-Seite zu finden unter: https://www.facebook.com/DITIB.BDMJ/events

Abschluss & Zertifizierung
Teilnehmerinnen und Teilnehmer die mindestens 4 der 6 verschiedenen Seminare besucht haben werden zum Abschluss der ersten IQRA – Seminarreihe mit einem Zertifikat ausgestattet. Hierfür tragt man sich bei der Teilnahme auf der jeweiligen Teilnehmerliste mit seiner Unterschrift ein. Es ist möglich, dass man aufgrund der geographischen Nähe auch die Seminare der benachbarten Regionaljugendverbände besucht. Möglicherweise findet eine Abschlussveranstaltung für die Zertifizierung der regelmäßigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt. Ziel ist es, nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Reihe, weitere IQRA – Seminarreihen mit neuen Themen und Schwerpunkten initiiert werden.

IQRA - Seminar 1

Banner des ersten Seminars: „Ehrenamt im Islam“


*
Iqra = Lies!“ –  so lautete das erste Wort, die erste Botschaft von Allah. Es ist ein Aufruf an die Muslime, sich zu bilden und seines eigenen Verstandes zu bedienen. 

Icon

IQRA-Seminarreihe NRW 7.70 MB 115 downloads

Thematischer Überblick: Die IQRA - Seminarreihe der DITIB-Jugend in NRW. ...
Icon

Ehrenamt im Islam (IQRA-Seminar) 6.43 MB 103 downloads

Das erste Seminar der IQRA-Reihe im Oktober mit dem Thema: "Ehrenamt im Islam". ...
Icon

Ummah, Scharia, Recht & Demokratie (IQRA-Seminar) 2.83 MB 63 downloads

IQRA-Seminare im Novemver zum Thema: "Ummah, Scharia, Recht & Demokratie". ...
Icon

Was bedeutet "Dschihad"? (IQRA-Seminar) 2.82 MB 67 downloads

IQRA-Seminare im Dezember zum Thema: "Was bedeutet Dschihad?". ...

Die IQRA – Seminarreihe in NRW ist Teil des Projektes „Muslimische Jugend – friedliche Zukunft“. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.